Aktuelle Veranstaltungen

Fr, 27.3.2020 Christian Dozzler & Hannes Kasehs: Es lebe der Blues!
Ab Do, 25.6.20 Die Zauberflöte von W. A. Mozart im Tempel der Nacht

 


Christian Dozzler & Hannes Kasehs: Es lebe der Blues!

Fr, 27.3.2020, 19:30 Uhr – Tickets kaufen

Erleben Sie Blues pur im exklusiven Ambiente von Schloss Schönau!

Christian Dozzler und Hannes Kasehs sind beide gebürtige Wiener und tourten über viele Jahre hinweg gemeinsam als Duo und in der Bandformation Christian Dozzler & The Blues Wave durch die Welt.

Seit über 40 Jahres widmet Christian Dozzler, alias „Zwei Meter Blues“, sein Leben dem Blues und wirkte, neben seinen acht eigenen CDs, auf duzenden internationales Bluesproduktionen mit. Aufgewachsen in einem musikalischen Haus, zählt Christian Dozzler zu den stilistisch vielfältigsten Bluesmusikern Europas: von Chicago Blues über Boogie Woogie, Rhythm & Blues bis zu Swamp Blues und Zydeco. Heute lebt er in Dallas, Texas.

Hannes Kasehs gehört zu den unangefochtenen Blues-Größen Wiens. Er spielt und lebt die traditionelle Blues Musik echt und authentisch; seine Liebe zu dieser Musik kommt durch sein Spiel auf der Gitarre und seine Stimme wunderbar zum Ausdruck.

Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Einlass in Schloss Schönau ist ab 18:00 Uhr. An der Bar bieten wir Ihnen kleine Köstlichkeiten und ausgewählte Getränke an.

Nach dem Konzert sind Sie herzlich eingeladen, den Abend an unserer Bar ausklingen zu lassen.

Kostenlose Parkplätze befinden sich am Sterntor sowie unmittelbar neben dem Sterntor auf dem Parkplatz der Rudolf-Steiner-Landschule.

Schloss Schönau heißt Sie herzlich willkommen und freut sich, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Tickets kaufen

 


 

Die Zauberflöte von W. A. Mozart im Tempel der Nacht

Do, 25.6.2020, PREMIERE, 18:30-23:00 Uhr – Tickets kaufen
So, 28.6.2020, 19:00-21:30 Uhr – Tickets kaufen
Do, 2.7.2020, 20:00-22:30 Uhr – Tickets kaufen
So, 5.7.2020, 19:00-21:30 Uhr – Tickets kaufen
Do, 9.7.2020, 20:00-22:30 Uhr – Tickets kaufen

Erleben Sie gemeinsam  mit dem Prinzen Tamino und seinem Begleiter Papageno hautnah die Abenteuer zur Rettung der Prinzessin Pamina.

Schloss Schönau präsentiert einen Operngenuss der besonderen Art mit  hochkarätigen Solisten des Theaters LEO – dem Letzten Erfreulichen Operntheater.

In diesem einzigartigen Stationentheater begleiten Sie die Darsteller an verschiedene Schauplätze, an denen Ihnen die Höhepunkte dieses Opernklassikers in der wunderschönen Naturkulisse rund um den geschichtsträchtigen Tempel der Nacht im Schlosspark Schönau dargeboten werden.

Am Tag der Premiere wird es vor Beginn der Oper ab 18:30 Uhr einen exklusiven Empfang in den mystischen Gängen des Tempels der Nacht geben. Wir werden Sie mit ausgewählten Getränken und kleinen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Vorstellung beginnt um 20:30 Uhr.

Die Veranstaltungsstätte befindet sich inmitten des Schlossparks; vom Parkplatz ist ein ungefähr 10 minütiger Fußmarsch zu leisten. Auf Wunsch kann ein Shuttle-Service gegen ein Entgelt von EUR 3,- genutzt werden. Die Aufführung wird an zwei Stationen im Wald und in der Ruine des Tempels der Nacht stattfinden. Sitzplätze sind an der ersten und dritten Station begrenzt verfügbar. Gäste mit VIP-Tickets erhalten garantiert einen Sitzplatz an allen drei Stationen. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Schloss Schönau heißt Sie herzlich willkommen und freut sich, Sie bald begrüßen zu dürfen!

Tickets kaufen