WELTPREMIERE: Geheimnis Tempel der Nacht

Datum: 23.7.2021 – 5.9.2021

Der Tempel der Nacht birgt viele Geheimnisse. Gemeinsam mit hochkarätigen Solisten des „Drama in Movimento“ konnten Sie an seinen Ursprung zurückkehren und den einstigen Erbauer Baron Freiherr von Braun hautnah kennenlernen. An diesen Abenden lüfteten wir eines der amüsanten Geheimnisse des Tempels der Nacht: des Baron‘s aussichtslosen Liebe zur Kaiserin Marie Theres.

In diesem weltweit einzigartigen Stationentheater konnten Sie die Darsteller an verschiedene Schauplätze in der wunderschönen Naturkulisse des Schlossparks Schönau sowie im geschichtsträchtigen Tempel der Nacht begleiten.

Ensemble: Gerhard Karzel, Amelié Hois, Gebhard Hegmann, Elena Schreiber, Boris Lipov

Musikalische Leitung: Manfred Schiebel

Produktionsleitung, Regie, Kostüme: Elena Schreiber

Autor: Marcus Ganser

Schloss Schönau bedankt sich herzlich bei seinen Gästen und hofft, Sie bald erneut begrüßen zu dürfen!

 


 

Die Zauberflöte von W. A. Mozart im Tempel der Nacht

Datum: 27.6.2021 – 8.7.2021

Schloss Schönau präsentierte einen Operngenuss der besonderen Art mit hochkarätigen Solisten.

In diesem einzigartigen Stationentheater konnten Sie die Darsteller an verschiedene Schauplätze begleiten, an denen Ihnen die Höhepunkte dieses Opernklassikers in der wunderschönen Naturkulisse rund um den geschichtsträchtigen Tempel der Nacht im Schlosspark Schönau dargeboten worden sind.

Ensemble: Jakob Nistler als Tamino, Elena Sverdiolaité als Pamina/Papagena, Jubin Amiri als Papageno, Nicole Lubinger als Königin der Nacht, Apostol Milenkov als Sarastro, die drei Damen: Elena Schreiber, Maria Lukasovsky, Theresa Troyer, die drei Knaben: Hana Hrdlika, Danae Himmel, Sara Gabriel

Musikalische Leitung: Manfred Schiebel

Produktionsleitung, Regie, Kostüme, Einrichtung: Elena Schreiber

Schloss Schönau hat sich gefreut, Sie begrüßen zu dürfen!

 


 

Ron Glaser & The Ridin Dudes unplugged: Elvis Christmas

Datum: 14.12.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Zusammen erlebten wir den besten Elvis-Interpreten Europas, Ron Glaser, zusammen mit The Ridin Dudes bei einem einmaligen Weihnachtskonzert im exklusiven Ambiente von Schloss Schönau.

Anschließend an das Konzert ließen wir den Abend an unserer Bar ausklingen.

Schloss Schönau bedankt sich herzlich bei seinen Gästen und hofft, Sie bald erneut begrüßen zu dürfen!

 


 

Adventsstimmung im Schlosspark

Datum: 6.-7.12.2019
Öffnungszeiten: 14:00-20:00 Uhr

Wir danken allen Gästen, die wir im Schlosspark Schönau in vorweihnachtlicher Adventsstimmung begrüßen durften. Zusammen haben wir hausgemachten Demeter-Bio-Glühwein sowie kleine Köstlichkeiten genossen.

Sie hatten die Möglichkeit, an Schloss- und  „Tempel der Nacht“-Führungen teilzunehmen und der musikalischen Untermalung von Bläser-Gruppen zu sorgen. Um 15:00 Uhr und 17:00 Uhr boten wir eine Schloss-Führung an. Für eine musikalische Untermalung sorgten Bläser-Gruppen, die am 6.12. von 15:30-16:30 Uhr und am 7.12. von 16:00-17:00 Uhr gespielt haben. Um 19:00 Uhr gab es eine Führung durch den Park sowie zum Tempel der Nacht.

Schloss Schönau hofft, Sie bald erneut herzlich willkommen zu heißen und wünscht Ihnen allen Frohe Weihnachten!

 


 

Weihnachtslesung mit Bestsellerautor Andreas Gruber

Datum: 29.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Schloss Schönau empfing zahlreiche Gäste zu einer spannenden Weihnachtslesung mit Bestsellerautor Andreas Gruber. Im exklusiven Ambiente von Schloss Schönau lauschten sie seinen Erzählungen zur Entstehung seines neusten Thrillers der Maarten S. Sneijder-Reihe „Todesmal“ sowie einer Weihnachtsgeschichte.

Anschließend an die Lesung konnte man den Abend an unserer Bar ausklingen und Bücher signieren lassen.

Schloss Schönau hat sich gefreut, Sie begrüßen zu dürfen!

 


Lange Nacht der Hochzeit

Datum: 08.11.2019, 18:00-24:00

Wir sagen herzlichen Dank an die zahlreichen Besucher!

Zur langen Nacht der Hochzeit öffnete Schloss Schönau seine Pforten und hieß Brautpaare und Interessierte am 8.11. Willkommen, die exklusiven und neu sanierten Räumlichkeiten von 18:00-22:30 Uhr zu besichtigen.

Unsere Besucher konnten das herrschaftliche Ambiente bei Ihrem kostenlosen Willkommensdrink sowie feinstem Finger Food von Schwarz Hirsch Finest Catering genießen und zu jeder vollen Stunden einem kurzen Vortrag zur bewegten Schloss Geschichte lauschen. DJ Lucas Dirnbacher von Face II Face sorgte in der übrigen Zeit für eine großartige Stimmung. Zu späterer Stunde gab es einen Showact von unserem Barkeeper Sebastian Heindl. Außerdem wurde eine Feuershow von Andreas Szymonik gezündet.

Um 22:30 gab es dann ein ganz besonderes Highlight: Eine romantische und kostenfreie Führung bei Kerzenschein durch den Tempel der Nacht. Diese sagenumwobene historische Gartengrotte ist weltweit einzigartig und wurde einst von Kaisern und Königen aus ganz Europa bestaunt.

Es gab somit zahlreiche Gründe, diesen Abend auf Schloss Schönau nicht zu verpassen!